Blog

Symlinks in Windows mithilfe einer grafischen Oberfläche (GUI) erstellen – JunctionMaster Pro

Wer diesen Beitrag liest, der weiß in der Regel schon was Symlinks sind und welche Vorteile sie bieten. Trotzdem möchte ich es auch nochmal kurz erklären. Jeder kennt von Windows die Verknüpfung, mit welcher man auf einen Ordner oder Datei verweisen kann, welche sich in der Regel an einem anderen Ort, als wie die Verknüpfung

Weiterlesen →

Webmail Zertifikat jetzt ganz OFFIZIELL mit Plesk Onyx und Let’s Encrypt ab 2.1.x möglich ohne Proxy und Konsole!!!

Eine absolute Neuerung seit 18. Mai 2017 ist die Unterstützung der webmail-Subdomain unter Plesk Onyx mit SSL Zertifikat. Vorher musste man umständlich einen Proxy einrichten, jetzt geht es direkt über die Einstellungen und dies absolut einfach:

Weiterlesen →

Plesk Onyx Webmail mit SSL per Let’s Encrypt Zertifikat absichern (Proxy Lösung)

Dieser Beitrag ist veraltet! Jetzt geht’s noch einfacher: Webmail Zertifikat jetzt ganz OFFIZIELL mit Plesk Onyx und Let’s Encrypt ab 2.1.x möglich ohne Proxy und Konsole!!! Nachdem auch in Plesk Onyx noch kein direktes Zertifikat für webmail.meine-domain.de erzeugt werden kann, muss man die Absicherung über eine neu angelegte Subdomain machen, welcher man ein Let’s Encrypt

Weiterlesen →

Kostenloser Bilder Verkleinerer – Beste Alternative zum Light Image Resizer – Free Download

Sind Sie auch auf der Suche nach einem kostenlosen Image-Resizer der auf die Schnelle einige Bilder auf einmal verkleinern kann? Hier kann ich Ihnen die Beste alternative zum kostenpflichtigen „Light Image Resizer“ empfehlen. Nachdem Sie das kostenlose Tool „Image Resizer for Windows“ installiert haben, können Sie über den Windows Explorer mehrere Bilder auswählen. Nutzen Sie

Weiterlesen →

HP 17-X019NG Notebook zerlegen (disassembly) Tutorial

Heute mal ein Tutorial, um ein HP 17-X019NG Notebook zu zerlegen, um z. B. Festplatte und Arbeitsspeicher zu tauschen, oder den CPU-Lüfter zu reinigen.

Weiterlesen →

Einfacher Domain- (Website) und Email- (IMAP) Umzug auf einen neuen Server mit PLESK

Wer auf diesem Artikel landet, steht sicherlich vor dem Problem, eine Domain samt Website auf einen anderen Server umzuziehen. Dieser Domainumzug soll nach Möglichkeit mit möglichst geringem Aufwand und möglichst geringer Ausfallzeit durchgeführt werden. Nachfolgende Tipps stellen stichpunktartig dar, wie man vorgehen kann: Vorarbeit (keine Einschränkungen für Ihren Kunden) Website Umzug vorbereiten (mit Einschränkungen für

Weiterlesen →

Projektverwaltung Bug Tracking Software Freeware auf PHP und MySQL Basis – MantisBT

Gute Projektverwaltung und Bug-Tracking Software gibt es wie Sand am Meer. Sucht man jedoch eine solche Software auf PHP und MySQL Basis, dann wird die Auswahl schon sehr klein. Zugegeben, Redmine ist als kostenlose Projektverwaltung fast gleichwertig mit dem Platzhirschen Jira von Atlassian, jedoch ist Redmine in Python geschrieben und erfordert somit einen größeren Installations-

Weiterlesen →

Kein Email-Versand mit T-Online Email Adresse und Email-Programm möglich – LÖSUNG

Erst neulich habe ich von dem Problem berichtet, dass allgemein keine Emails über einen Telekom-Speedort mit verschiedensten Email-Clients verschickt werden können. Jetzt kommt die Lösung für die Leute, welche zwar Emails über beispielsweise Thunderbird, LiveMail, oder Outlook verschicken können, aber die T-Online Email-Adresse beim Versand Probleme bereitet. Wenn beim Senden einer Email von einer @t-online.de

Weiterlesen →

Let’s Encrypt SSL Zertifikat auch für Mailserver (IMAP, POP3) mit Plesk 12.5 & Onyx auf CentOS 7.2 bereitstellen

Die kostenlosen Let’s Encrypt SSL Zertifikate sind eine feine Geschichte. Ganz simpel lässt sich die Erweiterung von Let’s Encrypt in Plesk installieren und mit wenigen Klicks hat man ein funktionierendes zertifiziertes SSL Zertifikat. Leider gibt es jedoch noch einen Haken. Dieses Zertifikat wird durch die Erweiterung lediglich automatisch für die normale Domain bereit gestellt, nicht

Weiterlesen →

PLESK 12.5 & Onyx auf CentOS 7 – Upgrade MariaDB von Version 5.50 auf 10.1

Nachdem ich mich die letzten Tage durch Unmengen von Internetseiten gelesen habe, möchte ich hier eine Lösung zeigen, wie man schnell und einfach seinen eigenen Server mit aktueller Plesk-Version auf die aktuellste MariaDB Version aktualisieren kann. Hintergrund: Auf einem neu gehosteten V-Server bei HostEurope mit CentOS 7.2 war Plesk in der aktuellen Version 12.5 installiert,

Weiterlesen →