Lästiger Fehler im Windows 10 – Das Menü „Start “ und Cortana funktionieren nicht. – Lösungen

Wer diesen Beitrag liest, hat wahrscheinlich schon Erfahrung mit diesem lästigen Fehler gemacht und möchte gerne wissen wie man ihn behebt. Ich beschreibe hier 2 Lösungsansätze, die bis jetzt immer zum gewünschten Erfolg geführt haben. Auch wenn ich diese Lösung nun schon einige Monate anwende, bin ich mir bis jetzt noch nicht sicher, woran es genau liegt.

Variante 1 (Abgesicherter Modus):

  1. STRG + ALT + ENTF drücken
  2. „Taskmanager“ anklicken und ggf. in dem neu geöffneten Fenster unten links auf „Mehr Details“ klicken, damit oben links im Fenster die Menüleiste erscheint.
  3. „Datei“ –> „Neuen Task ausführen“
  4. Bei „Öffnen:“ folgendes eingeben und dann auf „OK“ klicken: msconfig
  5. Im neu geöffneten Fenster „Systemkonfiguration“ auf die Registerkarte „Start“ klicken
  6. Im unteren linken Bereich ein Häkchen bei „Abgesicherter Start“ und mit „OK“ bestätigen
  7. Bei der Nachfrage nach einem Neustart, diese Meldung mit „Neu Starten“ bestätigen.
  8. Der PC startet nun im abgesicherten Modus.
  9. Sobald der PC im abgesicherten Modus gestartet ist, müssen die Schritte 1 bis 7 wiederholt werden, nur dass bei Schritt 6 das Häkchen bei „Abgesicherter Start“ wieder entfernt wird.

Variante 2 (Virenschutz):

  1. Möglichkeit: Virenscanner öffnen und nach Programmaktualisierungen suchen lassen, diese installieren und danach einen Neustart ausführen
  2. Möglichkeit: Über die Systemsteuerung (rechte Maustaste auf das Windows-Symbol links unten) den Virenschutz deinstallieren, danach einen Neustart ausführen

Wenn meine Lösungen euch geholfen haben, würde ich mich über ein kurzes Feedback freuen.