Kein Email-Versand mit T-Online Email Adresse und Email-Programm möglich – LÖSUNG

Erst neulich habe ich von dem Problem berichtet, dass allgemein keine Emails über einen Telekom-Speedort mit verschiedensten Email-Clients verschickt werden können. Jetzt kommt die Lösung für die Leute, welche zwar Emails über beispielsweise Thunderbird, LiveMail, oder Outlook verschicken können, aber die T-Online Email-Adresse beim Versand Probleme bereitet.

Wenn beim Senden einer Email von einer @t-online.de Adresse die Fehlermeldung kommt, dass das Passwort falsch sei, obwohl die Emails problemlos empfangen werden können, der wurde wahrscheinlich von der Telekom gesperrt. Konkret bedeutet dies, dass der SMTP-Server von T-Online keine Emails mehr von dieser @t-online.de Adresse annimmt.

Die Ursache dafür könnte sein, dass Sie einen Virus auf Ihrem PC haben / hatten und dieser Ihre T-Online Email-Adresse missbraucht hat, um Spam zu verschicken. Die Telekom hat dies gemerkt, weil über Ihre Email-Adresse zu viele Emails verschickt wurden und hat Sie deshalb gesperrt.

Um nun vom Telekom-Sicherheitsteam wieder entsperrt zu werden, müssen folgende Schritte befolgt werden:

  • Alle Computer, welche über Ihren Internet-Anschluss ins Internet gehen, auf Viren und Schädlinge mit geeigneter Software prüfen, ggf. PCs von einem Fachmann warten lassen
  • Im Kundencenter der Telekom alle Zugangsdaten ändern (siehe Foto):
    • Passwort (Allgemeines Passwort für den Zugriff auf das Kundencenter)
    • E-Mail Passwort (Dieses Passwort müssen Sie dann auch in Ihrem Email-Programm wieder neu eingeben)
    • Persönliches Kennwort (Achtung: Dieses Kennwort auch im Router (z. B. Speedport) ändern, da Sie sonst keinen Internet-Zugriff mehr haben und evt. auch Ihr Telefon nicht mehr funktioniert!)

Sobald Sie diese Schritte erledigt haben, können Sie entweder eine Email an das Telekom-Sicherheitsteam schicken, in der Sie Ihre Kundennummer angeben und wieder um Freischaltung Ihres Postausgang-Servers bitten: abuse@telekom.de

Oder Sie rufen direkt beim Telekom-Sicherheitsteam an, welches folgende Rufnummer hat: 0800 55 44 300 (Mo.-Fr. 08:00 – 20:00 Uhr / Sa. 08:00 – 16:00 Uhr)

Weitere Informationen zum Telekom-Sicherheitsteam gibt es unter folgendem Link: https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/sicherheit/missbrauch-von-diensten/das-telekom-sicherheits-team