Webmail Zertifikat jetzt ganz OFFIZIELL mit Plesk Onyx und Let’s Encrypt ab 2.1.x möglich ohne Proxy und Konsole!!!

Eine absolute Neuerung seit 18. Mai 2017 ist die Unterstützung der webmail-Subdomain unter Plesk Onyx mit SSL Zertifikat. Vorher musste man umständlich einen Proxy einrichten, jetzt geht es direkt über die Einstellungen und dies absolut einfach:

  • Links auf Domains klicken
  • Gewünschte Domain anklicken, welche ein webmail-SSL-Zertifikat bekommen soll
  • Let’s Encrypt anklicken
  • Häkchen bei „Secure webmail on this domain“